Kettenherz - Schmuck gewordene Geduld

2InaSchmuck 6Schnörkellos, geradlinig,  zeitlos und edel – das sind die Unikate aus der Schmuckstrickerei Kettenherz, die Ina Lambach in  aufwändiger Handarbeit ausschließlich selbst fertigt. Die Strickketten sind Schmuck gewordene Geduld: Masche für Masche, Runde um Runde, Millimeter um Millimeter wächst der Schlauch zur Kette. Bis so ein Collier fertig ist,  müssen je nach Machart hunderte und tausende Maschen mit einer Art Strickliesel aufgewickelt und abgehoben werden.

Jedes Teil ist ein bisschen anders und deswegen so einzigartig. Dabei ist die Technik uralt - schon die alten Römer haben mit Draht gearbeitet, ebenso mit Ton, aus dem sie Perlen fertigten (dafür gibt es heute die Bastelknete Fimo). Das Bewusstsein um eine solch lange Schmuckgeschichte macht den besonderen Reiz der  Schmuckstücke aus.

In der modernen Fortführung dieser Techniken entstehen ganz individuelle Colliers und  Armbänder, aber auch Ringe und Ohrringe, die einerseits filigran, aber dennoch so stabil sind, dass sie  auch alltagstauglich sind ‑ Stücke, die man einfach gern tragen mag. In ihrer großen Vielfalt  unterstreichen die Ketten die vielen Facetten Ihrer Persönlichkeit.

funkel2Zusätzlich  haben die Schmuckstücke, bei denen Edelsteine verwendet werden, noch einen  weiteren Vorteil: Sie leben von der Faszination der Steine, dem Schmuckstoff aus der Natur.  Wer  an  der Kraft der Steine glaubt, sieht darin mehr als nur das harte Material. Von der Schönheit der unterschiedlichsten Steine abgesehen, wird ihnen auch eine heilsame  Wirkung zugesprochen. Wer sich diesem Aspekt öffnen mag, wird verstehen, was schon Aristoteles wusste: „Die Natur kreiert nichts ohne Bedeutung.“ So  kann  man aus den vielen verschiedenen Steinsorten seinen ganz eigenen Stein auswählen und damit seine Persönlichkeit, seine Wünsche und Ziele mit dem jeweils passenden Mineral unterstreichen ‑  ein richtig gutes Gefühl.

Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen Ihre Ina Lambach!